Zweiter Blick: Erfolgskriterium 1.4.3
WCAG Erfolgskriterien
WCAG 2.0 AA

Erfolgskriterium 1.4.3
Kontrast (Minimum)

Schriften benötigen einen ausreichenden Helligkeitskontrast zum Hintergrund. Ein Farbkontrast reicht nicht aus.

WCAG Kontext

Konformitätsstufe AA

Prinzip 1. Wahrnehmbar Perceivable

Informationen und Steuerelemente müssen in einer technisch darstellbaren Weise wahrnehmbar sein.

Richtlinie 1.4 Unterscheidbar

Mach es einfacher, Inhalt zu sehen und zu hören, die Trennung von Vordergrund und Hintergrund eingeschlossen.

1.4.6: Kontrast (Erhöht)
Die verschärfte Version des Erfolgskriteriums 1.4.3 in der Konformitätsstufe AAA.
1.4.11 Nicht-textueller Kontrast
Wichtige grafische Elemente weisen in ihrer visuellen Präsentation ein Kontrastverhältnis von mindestens 3∶1 zu benachbarten Farben auf.

Strukturierende Übersetzung des Erfolgskriteriums

Die visuelle Darstellung von Text oder einer Abbildung von Text weist ein Kontrastverhältnis von mindestens 4.5∶1 auf.

Ausnahmen:

Großer Text
Groß formatierter Text oder die Abbildung von groß formatiertem Text weisen einen Mindestkontrast von 3∶1 auf.
Beiläufig
Text oder Abbildung von Text als:
Logo Schriftzug
Für Text, der Teil eines Logos oder Markennamens ist, gibt es keine Kontrastanforderungen.
Englischsprachiger Originaltext des Erfolgskriteriums

The visual presentation of text and images of text has a contrast ratio of at least 4.5:1, except for the following:

Large Text
Large-scale text and images of large-scale text have a contrast ratio of at least 3:1;
Incidental
Text or images of text that are part of an inactive user interface component, that are pure decoration, that are not visible to anyone, or that are part of a picture that contains significant other visual content, have no contrast requirement.
Logotypes
Text that is part of a logo or brand name has no contrast requirement.
Anmerkungen zur Übersetzung

Zum raschen Verständnis

Der Kontrast muss durch ausreichende Helligkeitsunterschiede (Leuchtdichteunterschiede) gewährleistet sein. Ein sehr dunkles Rot kann auf einem hellen Rot das Erfolgskriterium erfüllen:

Dunkelrot auf Rosa mit einem Kontrastverhältnis von 4,5∶1

Umgekehrt kann ein helles Blau auf einem dunklen Gelb ohne Helligkeitskontrast auftreten:

Hellblau auf schmutzigem Gelb mit einem Kontrastverhältnis von 1∶1

(Der Text lautet: Hellblau auf schmutzigem Gelb mit einem Kontrastverhältnis von 1∶1)

Folgendes Grau weist auf weißem Hintergrund einen ausreichenden Kontrast auf (#767773):

Grau auf Weiß mit einem Kontrastverhältnis von 4,5∶1

Folgendes Grau weist auf schwarzem Hintergrund einen ausreichenden Kontrast auf (#757473):

Grau auf Schwarz mit einem Kontrastverhältnis von 4,5∶1

Ausnahmebestimmungen verstehen

Ein Bild, das neben Text überwiegend andere visuelle Inhalte umfasst, gilt nicht als Abbildung von Text.

Zielgruppen

Testverfahren

Maschinelle Prüfung

Tools zum Prüfen der Barrierefreiheit liefern zuverlässig Meldungen zu Problemen bei Text, wenn Schriftfarbe und Hintergrundfarbe technisch erkannt werden.

Manuelle Prüfung

Text auf Hintergrundgrafiken oder eine Abbildung von Text bedürfen einer manuellen Prüfung.

  1. Ermittle den technischen Farbwert eines Pixels. In Firefox steht dafür die Farbpipette zur Verfügung.
  2. Gib die Farbwerte für Schrift und Hintergrund in ein Tool zum Ermitteln des Kontrasts ein (z.B. Contrast Ratio). Das Ergebnis wird von diesen Tools automatisch auf die Konformität zu den WCAG hin geprüft.

Prüfung durch betroffene Menschen (Peer Evaluation)

Folgende Anforderungen müssen von einer Testperson erfüllt werden: