SVG

Zur Behinderung eines
barrierefreien Dateiformats

Ein Werkstattbericht

IKT Forum 2012
Wolfgang Berndorfer

Tiroler Blinden- und Sehbehinderten-Verband

 
Was kann SVG?

Eine Beispielsammlung

Die Grundelemente Schema einer barrierefreien Haltestelle Eine Präsentation mit SVG Animierte SVG Grafiken

Lust auf mehr?

 
Was ist SVG?

Vom W3C empfohlene Spezifikation für zweidimensionale Vektorgrafiken.

Auf XML basierend (Elemente, denen Attributen zugewiesen werden können).

Vergleich von Vektorgrafiken und Rastergrafiken

 
Wie baue ich SVG?

 
Wie gehen Internetprogramme mit SVG um?
Die Browserunterstützung

Webbrowser SVG 1.1-Unterstützung
Opera11.01 95,44 %
Safari 5.0 82,48 %
Google Chrome 10.0 89,23 %
Mozilla Firefox 4.0 82,30 %
Internet Explorer9.0 59,64 %
Internet Explorer bis Version 8.0 keine

Quelle: Wikipedia vom 30.06.2012

 
Wie gehen Programme für Sehbehinderte mit SVG um?

Die Theorie

Wikibook zu SVG und Barrierefreiheit (05.07.2012)

Die Realität

SVG Datei zum Test von Screenreadern und vergrößerungsprogrammen

 
Fazit 1

Vorteile für Webnutzer mit Sehbehinderung

Eine Vergrößerung ohne Qualitätsverluste bei der Darstellung bringt für alle Vorteile.
Für Menschen mit stärkerer Sehbehinderung oder auch für Lernbehinderte könnten textbasierte Informationen den Zugang zu Grafiken erleichtern.

Das barrierefreie Format SVG wird aber von Browsern und Screenreadern leider behindert bzw. ignoriert.
Tags für Textinformationen sollten und könnten wohl rasch von Screenreadern interpretiert werden (title, description, metadata, text & tspan, xlink)

 
Fazit 2

Vorteile für Sehbehinderte bei der Erstellung von Grafiken

SVG Grafiken können von Menschen mit Sehbehinderung wesentlich leichter erstellt und bearbeitet werden, als Rastergrafiken mit konventionellen Grafikeditoren (Paint).
Voraussetzung ist freilich, dass diese Personen über entsprechende Programmierkenntnisse verfügen.

Selbst blinde Menschen könnten mit einem guten räumlichen Vorstellungsvermögen Grafiken erstellen. Mit guten mathematischen Kenntnissen könnten sie sogar komplexere Darstellungen programmieren.

 
Fazit 3

Intelligente Plattformen haben die Chancen von SVG bereits erkannt (Wikipedia, ...).
Das SVG Format hätte bereits Potentiale für ein besseres Grafik- und Webdesign - nicht nur für Menschen mit Behinderungen.

 
Links zum Thema SVG

aptico.de - Deutschsprachiges Tutorial mit Beispielen Das W3C über SVG Wikibooks: SVG und Barrierefreiheit SVG Editor Inkscape Download

 
Danke für die Aufmerksamkeit!

Logo IKT Forum Logo Tiroler Blinden- und Sehbehinderten-Verband