Zweiter Blick: WAI
Informationen
W3C Logo

Web Accessibility Initiative (WAI)

Die WAI ist eine Einrichtung des W3C, die sich seit 1997 explizit der digitalen Barrierefreiheit widmet. In Arbeitsgruppen werden Problemfelder diskutiert, Standards entwickelt und Anleitungen ausgearbeitet.

Standards der WAI

Die WAI ist quasi die internationale Standardisierungskommission für digitale Barrierefreiheit. Von ihr wurden unter anderem folgende Dokumente ausgearbeitet:

Web Content Accessibility Guidelines (WCAG)
Die Richtlinien für barrierefreie Webinhalte sind das zentrale Regelwerk zur Entwicklung und Prüfung der digitalen Barrierefreiheit.
Accessibility Conformance Testing (ACT)

Standardanforderungen zum Testen der WCAG

Accessible Rich Internet Applications (ARIA)

Eine Sammlung spezieller Attribute für das Browsen mit Assistierenden Technologien

Auf Zweiter Blick werden die Attribute in folgenden Artikeln erörtert:

Authoring Tool Accessibility Guidelines (ATAG)
Anforderungen an Content Management Systeme (CMS) zur Optimierung der digitalen Barrierefreiheit.
User Agent Accessibility Guidelines (UAAG)
Anforderungen an Browser und Assistierende Technologien.

WAI | User Agent Accessibility Guidelines (UAAG) Overview

Informationsmaterial der WAI

Neben den normativen Regelwerken werden von der WAI informative Handreichungen zu unterschiedlichen Themen ausgearbeitet. Diese umfassen beispielsweise:

WAI-Tools
Sammlung von Grundlagen für Prüfverfahren. Ein bis 2021 EU-gefördertes Programm.
Curricula on Web Accessibility: A Framework to Build Your Own Courses
Lehrplan für die Ausbildung von Fachkräften für digitale Barrierefreiheit mit Zielbestimmungen und detaillierteren Inhaltsvorgaben.

Öffentlichkeitsarbeit und Teilnahme

Die WAI informiert auf Englisch über aktuelle Publikationen, Dokumente in Entwicklung und Werkzeuge in einem Newsletter. Die Anmeldung erfolgt durch ein E-Mail an public-wai-announce-request@w3.org mit dem Betreff “subscribe.

Wer selbst an Diskussionen zum Thema Barrierefreiheit in der WAI teilnehmen möchte, kann dies in der englischsprachigen WAI IG E-Mail Diskussionsliste machen. Die Anmeldung erfolgt durch ein E-Mail an w3c-wai-ig-request@w3.org mit dem Betreff “subscribe. Ein Verhaltenscodex zu Postings an die Mailingliste, der auch für die Usability wichtige Punkte enthält, findet sich unter Using the Discussion List.

Darüber hinaus veröffentlicht die WAI englischsprachig auf einem YouTube Kanal, einem Twitter Account und RSS-Feeds.